11. Komische Nacht Wolfsburg

Die Komische Nacht zählt zu den erfolgreichsten Live-Comedy-Formaten Deutschlands. In den schönsten Cafés, Bars und Restaurants einer Stadt erleben die Gäste und ihre Freunde bei dieser einzigartigen Show einen ausgelassenen Abend – mit bester Unterhaltung durch verschiedene Comedians, Kabarettisten, Zauberer und andere Komiker.

Der Comedy-Marathon findet bereits seit mehreren Jahren überaus erfolgreich in mittlerweile über 25 deutschen Städten (u.a. Oldenburg, Hannover, Frankfurt, Lübeck) statt. In Wolfsburg ist die Komische Nacht inzwischen drei Mal im Jahr vertreten und erfreut sich auch weiterhin riesiger Beliebtheit.

In Zusammenarbeit mit mehreren Wolfsburger Gastronomen, präsentiert die Agentur MITUNSKANNMAN.REDEN. am Dienstag, 30. Januar 2018 verschiedene Comedians und andere Spaßmacher, die ihr Publikum abwechslungsreich und kurzweilig durch den Abend begleiten. Bekannt durch Auftritte im Quatsch Comedy Club, bei Nightwash und der Komischen Nacht, garantieren die Künstler einen gelungenen Abend in geselliger Runde bei Essen und Trinken.

Die Komische Nacht präsentiert einen Querschnitt durch die aktuelle Comedyszene in Deutschland. In jedem Laden treten an einem Abend fünf Comedians jeweils 25 Minuten auf. Bei der Komischen Nacht müssen somit nicht die Besucher von Lokal zu Lokal wandern, um verschiedene Comedians sehen zu können, sondern jeder Gast kauft sich eine Eintrittskarte für sein Lieblingslokal. Die Künstler sind es, die von Club zu Club ziehen. Für sein Eintrittsgeld erhält man so ein abendfüllendes und hoch unterhaltsames Programm.

Folgende Locations sind bei der elften Ausgabe mit dabei: Altes Brauhaus, Don Juan, LIDO im Hallenbad, Lindenhof Nordsteimke, Paulaner Botschaft, Restaurant AWILON (im Kunstmuseum), Strike-Club Lounge 30, Weinkontor und Zum Tannenhof.

Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr, der Einlass erfolgt je nach Lokal ab ca. 18:00 Uhr.

Die beteiligten Künstler

C. Heiland
Weil seine Kindheit eher unkonventionell verläuft, findet C. Heiland recht bald den Zugang zur Psychologie. Er studiert 26 Semester und schließt das Studium nicht ab. Die Tür schon. Er arbeitet 10 Jahre erfolgreich als Psychiater, bis herauskommt, dass er die meisten Pillen, die er verschreibt, selber nimmt.

Christian Schulte-Loh
Christian Schulte-Loh ist ein Stand-up-Comedian der Londoner Schule. Dort ist er seit Jahren als deutscher Komiker erfolgreich. Wer vor Clubs voller angetrunkener Engländer besteht, dessen Comedy ist entsprechend direkt, schlagfertig, schnell und kugelsicher. Er verbindet typisch deutsche Themen mit typisch britischem Humor.

Fred Timm
Mit größtenteils eigenen Songs und inzwischen drei selbstproduzierten CDs im Gepäck tourt der Liedermacher Fred Timm mit seiner Akustikgitarre durch deutsche Lande. Er erfreut seine Zuhörer/innen mit flockig-poppigen Dreiminütern – mal laut, fröhlich und lustig, mal leise, zerbrechlich und nachdenklich, aber stets am Puls der Zeit, direkt und geradeaus, augenzwinkernd und gemein.

Heino Trusheim
Das gesamte Leben geht durch sein goldenes Mikrofon: Sex, Politik, Liebe, Angst und Fußpflege. Oberhalb oder unterhalb der Gürtellnie? Beides ist legitim. Kaum jemand hat amerikanische Stand Up Comedy so perfekt mit der deutschen Art der Komik verbunden wie Heino Trusheim: echt, natürlich, schnell, präzise – dabei immer locker und authentisch.

Jacqueline Feldmann
Zwei Seelen wohnen, ach! in meiner Brust“ Wer kennt nicht diesen Satz von Goethes Faust? Das dachte sich auch die junge Jacqueline Feldmann aus Lüdenscheid, die sich in ihrem Leben immer wieder mit eigenen Widersprüchen konfrontiert sah.

Jan van Weyde
Jan van Weyde ist Comedian, Schauspieler und Synchronsprecher und lebt sozusagen von Erspieltem und Ersprochenem. Ob in der Vorabendserie mit Herz und Sturm, als Werbegesicht, am Mikrofon im Synchronstudio, auf der Theaterbühne oder im Stand Up Club.

Johannes Flöck
In einer Gesellschaft die immer älter wird, dabei aber immer jünger und fitter wirken will, stellen viele Menschen auf einmal fest: „Ich bin jetzt in dem Alter, ich kann nicht mehr so wie ich will! Ich muss jetzt das wollen, was ich kann!“ Johannes Flöck geht diesem Phänomen auf den Grund. Denn Flöck IST älter! Wenn auch nicht fitter! Aber Flöck macht Spaß!

Marc Weide
Marc Weide will nicht nur zaubern – vor allem will er seine Zuschauer verzaubern. Es geht ihm weniger um spektakuläre, technisch ausgefeilte Großillusionen, als um das Staunen seines Publikums, das ihm aus nächster Nähe auf die Finger schauen kann. Als Entertainer präsentiert er moderne, freche Unterhaltung. Dabei kommt es auf seine magische Ausstrahlung genauso an, wie auf die Fingerfertigkeit beim Manipulieren.

Peter Löhmann
Lassen sie sich mitreißen von dem Deutsch-Schweizer mit dem komischen Akzent. Seine humorvollen Geschichten mixt Peter Löhmann mit Oscar-reifer Zauberei und Spezialeffekten. Sie werden staunen und lachen wenn Peter Löhmann die Realität auf den Kopf stellt und für sie das Kopfkino real werden lässt. Peter Löhmanns Comedy-Show ist ein Highlight aus der Schweizer Comedy- Manufaktur.

Karten für dieses Comedy-Highlight gibt es in den beteiligten Lokalen und im Internet unter www.komische-nacht.de.

Kerstin Lautenbach-Hsu (BS-Live!), Foto: Pressefoto C. Heiland 

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.