29. Volksbank BraWo-Nachtlauf in Braunschweig

Am Freitag, den 19. Juni 2015 fällt um 18.45 Uhr der Startschuss für den 29. Volksbank BraWo Nachtlauf, zu dem rund 12.000 Läuferinnen und Läufer und etwa 30.000 Zuschauer erwartet werden. Seit 1986 veranstaltet der Braunschweiger Männer-Turnverein von 1847 e.V. bereits dieses sportliche Großereignis, das zu den größten Nacht-Veranstaltung dieser Art in Deutschland zählt. Namensgeber des Nachtlaufs ist seit vier Jahren die Volksbank BraWo.

Startzeiten

Der Nachtlauf startet um 18:45 Uhr auf dem Platz der Deutschen Einheit mit dem Lauf der Kindergartenkinder, alle übrigen Läufe starten auf dem Bohlweg. Insgesamt gibt es in diesem Jahr acht Läufe:
18:45 Uhr 600 m Kinder-Lauf (maximal 400 Kinder, Jahrgang 2008-2011)
19:00 Uhr 3.200m Grundschullauf 1
19:35 Uhr 3.200 m Grundschullauf 2
20:10 Uhr 3.200 m Jedermannlauf
20:45 Uhr 3.200 m „MK 600 läuft mit“
21:20 Uhr 6.200 m Mannschaftslauf
22:20 Uhr 6.200 m
22:20 Uhr 12.200 m

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 1800 Läufer in den Läufen 2 bis 6, bei den Läufen 7 und 8 je 900 Teilnehmerinnen und Teilnehmer.
Die Teilnehmergruppe beim Mannschaftslauf besteht aus mindestens vier Läufern. Die ersten vier Läufer einer Mannschaft werden gewertet. Es gibt keine Altersklassenwertung. Die an Teilnehmern zahlenmäßig stärkste Mannschaft erhält einen attraktiven Sonderpreis.

Weitere Infos unter www.mtv-nachtlauf.de

Kerstin Lautenbach-Hsu (BS-Live!), Foto: Kerstin Lautenbach-Hsu

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.