(c) Daniel Wehner (flickr)

37. Braunschweiger Jugendbuchwoche

In andere Welten eintauchen und den Alltag hinter sich lassen: Die 37. Braunschweiger Jugendbuchwoche ist in vollem Gange. Mit vielen öffentlichen Lesungen und Veranstaltungen stellen Autoren und Illustratoren ihre Werke noch bis zum 10. November an vielen Schulen und Ortsbüchereien, der Stadtbibliothek sowie im Roten Saal vor.

Dabei sind folgende Autorinnen und Autoren: Katja Frixe, Johannes Groschupf, Nikola Huppertz, Anna Kuschnarowa, Annette Mierswa, Alice Pantermüller, Jens Rassmus, Dirk Reinhardt, Annette Roeder, Barbara Rose, Gerd Ruebenstrunk, Andreas Schlüter, Christian Seltmann, Christian Sielaff, Stefanie Taschinski, Nina Weger und Heiko Wolz.

Buchillustrationen von Jens Rassmus werden bis zum 11. November im 3.OG  der Stadtbibliothek ausgestellt. Die Veranstaltung am Freitag, den 10. November, bei der Rassmus aus seinem Bilderbuch liest, muss leider entfallen.

Weitere Informationen zum Programm gibt es unter www.braunschweiger-jugendbuchwoche.de.

Katharina Holzberger (SUBWAY Magazin – oeding magazin GmbH) / Fotocredit: Daniel Wehner (flickr)

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.