Heiner Take als Bowie [c] Marco Kany

»And the Stars Look Very Different Today«

Eine Hommage an den großen Inszenierungskünstler David Bowie präsentiert Schauspieler Heiner Take zusammen mit drei Musikern im Aquarium im Kleinen Haus. Das Ausnahmetalent Bowie ist nach einer mehr als 40-jährigen Karriere bis heute einer der einflussreichsten Rock- und Popmusiker und erfand sich auch als Produzent und Schauspieler immer wieder neu. Der Mann der tausend Gestalten, der über Grenzen und Geschlechterrollen hinweg performte starb 2016, zwei Tage nach seinem 69. Geburtstag und der Veröffentlichung seines Albums „Blackstar“. Unter der Regie von Deborah Epstein inszenieren Heiner Take als Bowie, David Achim Schneider als musikalischer Leiter, Keyboarder und Bassist, Marc Sauer an der Gitarre und Daniel „D-flat“ Weber an den Drums eine musikalische Zeitreise in die 1970er und 80er Jahre und in die psychedelischen Räume von Major Tom, Ziggy Stardust, Aladdin Sane und The Thin White Duke.

Das Subway Magazin hat mit dem Bowie-Interpreten Heiner Take über „And the Stars Look Very Different Today“ gesprochen: www.subway.de

Das Stück „And the Stars Look Very Different Today“ wird am Freitag, 13. April 2018 um 20.30 Uhr sowie am Samstag, 14. April um 22 Uhr im Aquarium im Kleinen Haus des Staatstheaters Braunschweig, Magnitorwall 18 aufgeführt. Weitere Informationen, Termine und Karten finden sich unter Telefon (05 31) 1 23 45 67 sowie online unter www.staatstheater-braunschweig.de.

Evelyn Waldt (SUBWAY Magazin – oeding magazin GmbH) / Fotocredit: Marco Kany

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.