(c) Basketball Löwen Braunschweig

Auswärtssieg der Basketball Löwen knapp verpasst

Nach der Niederlage am vergangenen Wochenende konnten die Basketball Löwen Braunschweig einen Sieg gut gebrauchen. In einem zum Ende hin richtig spannenden Spiel hatten die durch den Ausfall von Carlton Guyton geschwächten Löwen noch die Möglichkeit, mit dem letzten Wurf die Partie für sich zu entscheiden. Allerdings musste Thomas Klepeisz in der letzten Spielsekunde von der Mittellinie abdrücken und von dort fand der Ball nicht den Weg ins Ziel. So hieß das Endergebnis beim Auswärtsspiel in der MHP Arena 78:80. Zu den Braunschweiger Topscorern der Partie wurden Dyshawn Pierre mit 27 Punkten und Carlos Medlock mit 18 Punkten.

Trainerstimmen zum Spiel:

Frank Menz (Basketball Löwen Braunschweig): „Wir hatten uns heute vorgenommen, alles in die Waagschale zu werfen. Wir haben eine schwere Saison, speziell jetzt wo uns wichtige Leistungsträger verletzt fehlen. Letzte Woche in Frankfurt haben wir kein gutes Spiel abgeliefert, vielleicht sogar das schwächste Spiel seit zwei Monaten. Wir hatten also etwas gut zu machen. Wir wussten, dass es hier in Ludwigsburg ein schweres Spiel wird. Athletisch sind wir gegen dieses Team auf allen Positionen unterlegen, wir wollten aber auf jeden Fall 40 Minuten alles geben. Als wir in Rückstand waren, haben wir die Köpfe nicht hängen lassen und sind super zurückgekommen. Das letzte Viertel haben wir mit 10 gewonnen und alles in allem haben wir gekämpft wie die Löwen, daher bin ich zufrieden mit unserer Leistung.“

John Patrick (MHP Riesen Ludwigsburg): „Kompliment an Braunschweig, die haben eine gute Reaktion gezeigt nach dem Spiel in Frankfurt. Wir hatten heute einen deutlichen Vorsprung und haben wieder Nerven gezeigt. Wir haben Freiwürfe nicht getroffen und viele einfache Dinge nicht vollendet. Braunschweig hat den Ball gut bewegt und offene Dreier getroffen. Damit haben sie uns Probleme bereitet. Schon das Hinspiel war eng, Braunschweig war gut auf uns vorbereitet, daher sind wir froh, dass wir gewonnen haben.“

Lisa Matschinsky (SUBWAY Magazin – oeding magazin GmbH) / Fotocredit: Basketball Löwen Braunschweig

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.