(c) Mike Erskine (StockSnap)

Braunschweig schwimmt in die Nacht

Zum zwölf-Stunden-Schwimmerlebnis mit verschiedenen Wettkämpfen fordert die Sportjugend Braunschweig am kommenden Wochenende im Raffteich-Freibad heraus. Zu diesem Anlass wird das Gelände bespielt, es wird eine Sportarena mit Moderation, Sounds, Barbecue und Lichteffekten geben. Außerdem dürfen eine Kletterwand, Bogenschießen, Cheerleading, Splashdiver, Synchronschwimmen, Kanupolo und vieles mehr genutzt und ausprobiert werden. Während der Dauer des Events können Besucher auf dem Gelände zelten. Bei der integrativen Veranstaltung sind Sportlerinnen mit und ohne Handicap eingeladen.

Braunschweig schwimmt in die Nacht findet am Samstag, den 12. August von 12 bis 0 Uhr im Freibad Raffteich, Madamenweg 93, statt. Der Eintritt beträgt im Vorverkauf fünf, an der Abendkasse sechs Euro. Eine Anmeldung ist unter cehlers@ssb-bs.de möglich. Weitere Informationen gibt es unter Telefon (05 31) 8 00 78 oder online unter www.sportjugend-braunschweig.de.

Katharina Holzberger (SUBWAY Magazin – oeding magazin GmbH) / Fotocredit: Mike Erskine (StockSnap)

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.