(c) Verograph (Wikipedia)

Brunsviga zeigt „Minna – Ein Leben in Braunschweig“

Mit Kabarettistin, Schauspielerin und Sängerin Gisa Flake in der Titelrolle wird das Brunsviga-Musical „Minna – Ein Leben in Braunschweig“ Ende November in die Brunsviga gebracht.

Unter der Regie von Uwe Flake spielt Gisa Flake Minna Faßhauer, ehemalige Volkskommissarin für Volksbildung. Als erste Frau in Deutschland, die ein Ministeramt übernehmen konnte, ging Faßhauer in die Geschichte ein. Im Musical werden verschiedene Stationen ihres Lebens aufgezeigt und damit ein Kapitel Braunschweiger Geschichte aufgerollt. Und wie es sich für eine Musical-Revue gehört, wird auch die Musik nicht zu kurz kommen. Viele Melodien von heute und damals werden erklingen.

Das Stück wird am 24. November um 20 Uhr und am 25. November um 19 Uhr im Kultur- und Kommunikationszentrum Brunsviga, Karlstraße 35, in Braunschweig aufgeführt. Weitere Informationen sowie Tickets unter www.brunsviga-kulturzentrum.de.

Louise Noeske (SUBWAY Magazin – oeding magazin GmbH) / Fotocredit: Verograph (Wikipedia)

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.