(c) Frank Rieseberg

BTSC zum 19. Mal Deutscher Meister

Ein weiterer großer Erfolg für den Braunschweiger Tanz-Sport-Club e. V: Am vergangenen Samstag, 10. November, konnte das Team um Trainer Rüdiger Knaack zum 19. Mal die Deutsche Meisterschaft in der Formation Standard gewinnen. Dabei zeigten die Tänzerinnen und Tänzer ihre Choreografie des Programms „Light and Darkness“ zu Musik der Symphonic-Metal-Band Within Temptation in schwarz-neongelben Outfits. Mit 34,291 Punkten lagen sie deutlich vor dem zweitplatzierten Titelverteidiger 1. TC Ludwigsburg, der auf 32,250 Punkte kam. Insgesamt rund 6.000 Zuschauer verfolgten das Event, das in verschiedenen Runden in der VW Halle stattfand.

Das SUBWAY Magazin sprach bereits im August mit Knaack über die Vorbereitungen und die besondere Wettkampf-Atmosphäre durch Location und Fans. „Das Ganze hat einen unheimlich tollen Rahmen, die Veranstaltung sucht in Deutschland und weltweit seinesgleichen. Die Ausrichtungen hier in Braunschweig sind vom Flair einzigartig. Es wird so viel Liebe und Mühe reingesteckt, beim Blumenschmuck, der Deko und vielen anderen Aspekten – es hat einfach einen Bäm-Charakter, das ist nirgendwo anders so“, schwärmte der Trainer damals.

Mit dem Sieg qualifizierte sich die A-Formation auch für die anstehende Weltmeisterschaft in Ungarn am 24. November. Weitere Informationen finden sich unter www.btsc.de.

SUBWAY Magazin – oeding magazin GmbH / Fotocredit: Frank Rieseberg

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.