Der Trödeltrupp entrümpelt die Stadthalle

Otto Schulte, Mauro Corradino und Sükrü Pehlivan – besser bekannt als der Trödeltrupp haben auf RTL II in bereits mehr als 700 Sendungen eine riesige Anzahl an Schätzen aus Kellern, Dachböden oder Schuppen geborgen. Jetzt gehen Sie mit ihrem Programm „Das Geld liegt im Keller“ erstmals auf große Live – Tournee. Am 5. April 2018, 20 Uhr machen die Trödelexperten dann auch halt in der Braunschweiger Stadthalle, um ihrem Publikum mit den besten Tipps und Tricks rund um das Thema Trödel zu versorgen.

Durchschnittlich 1.000 Euro ist der ungenützte Trödel Wert, der bei den Deutschen im Keller rumliegt. Was für viele nur noch Schrott ist, ist für den Trödeltrupp eine wahre Schatzkammer. Gewusst wie, kann man aus altem Trödel noch bares Geld machen – die Trödelexperten zeigen wie’s geht!

In ihrem Live-Programm gibt der Trödeltrupp den Zuschauern eine Menge Tipps zu den Themen Trödel, Flohmarkt und Feilschen und binden das Publikum aktiv mit lustigen Challenges in die Show ein. Neben den Tipps und Tricks berichten die drei Trödelexperten von ihrem Arbeitsalltag und bringen so manche kuriosen Auktionen, skurrile Sammlungen und ungewöhnliche Schnäppchenjagden ans Tageslicht.

Kerstin Lautenbach-Hsu / Lara Schwope (BS-Live!), Foto: Der Trödeltrupp / undercover

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.