(c) Scott Rogers

European Outdoor Film Tour

Heiße Wüstensonne und eisige Gletscher: Die European Outdoor Film Tour, kurz EOFT, zeigt seit ihrer Gründung im Jahr 2001 Dokumentarfilme aus den Bereichen Outdoorsport, Abenteuer und Reise. Dabei stehen Geschichten von Menschen, die ihren Traum vom Draußen-sein wahrgemacht haben, im Vordergrund. Am Donnerstag, den 14. Dezember macht die Tour Halt in der Braunschweiger Stadthalle. Ab 20 Uhr wird dann eine Auswahl der besten Filme des Jahres gezeigt.

Zum Programm gehören die sieben Filme „Ice Call“, „Dug Out“, „Into Twin Galaxies“, „Choices“, „La Congenialità – The Attitude of Gratitude“, „Follow the Fraser“ und „Ushba“.

Weitere Informationen finden sich unter www.eoft.eu.

Katharina Holzberger (SUBWAY Magazin – oeding magazin GmbH) / Fotocredit: Scott Rogers

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.