Events 2019 in Braunschweig

Auch im neuen Jahr starten in der Löwenstadt wieder viele Veranstaltungs-Highlights: Von Karneval, Kultur über Sport und Kunst ist für alle Interessen etwas dabei. Der erst Höhepunkt in 2019 ist der Schoduvel am 3. März.

Der größte Karnevalsumzug Norddeutschlands schlängelt sich mit über sechseinhalb Kilometern Länge durch die Innenstadt. „Lachen, Tanzen überall, so feiert Brunswiek Karneval“ lautet das Motto des 41. Schoduvels. Am 30. und 31. März finden zudem erstmals in Braunschweig die Deutschen Meisterschaften im karnevalistischen Tanzsport in der Volkswagen Halle Braunschweig statt.

Vom 22. bis 24. März zeigen die besten Weltklasse- und Nachwuchsreiterinnen und -reiter ihr Können bei den Löwen Classics in der Volkswagen Halle. Spannende Showeinlagen und ein abendliches Rahmenprogramm sorgen auch abseits des Wettbewerbs für beste Unterhaltung.

Für Kultur-Interessierte lohnt sich vom 26. März bis zum 7. Juli ein Besuch im Städtischen Museum. Dort wird expressive Afrika-Zyklus der international bekannten Künstlerin Ruth Baumgarte gezeigt. Die Ausstellung umfasst über 100 Gemälde und Zeichnungen, die so facettenreich sind wie der Kontinent selbst, darunter farbgewaltige Darstellungen von Menschen und Landschaften.

Im April geht es dann mit dem Honky Tonk und Pop Meets Classic musikalisch weiter. Wie das Event-Jahr weiter geht, zeigt der Veranstaltungskalender der Stadt Braunschweig.

bs-live! / Foto: Stadtmarketing Braunschweig

 

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.