(c) Festival Theaterformen

Festival Theaterformen bietet Spenden-Tickets für Flüchtlinge

Erstmalig können beim Festival Theaterformen sogenannte „Suspended Tickets – Aufgeschobene Karten“ für Geflüchtete erworben werden. Jeder Spender, der Karten zum ermäßigten Tarif kauft, ermöglicht Geflüchteten damit einen Theaterbesuch. Der Braunschweiger Verein Grins e. V. vermittelt die Tickets, die für jede beliebige Vorstellung eingelöst werden können. Die Spendenbox steht heute in der Kassenhalle des Staatstheaters Braunschweig. In ihr werden alle Tickets gesammelt. „Suspended Tickets“ können im Festival-Vorverkauf an der Theaterkasse im Großen Haus erworben und gespendet werden.

Das Festival findet vom 9. bis 19. Juni statt und nutzt alle Facetten der Theaterlandschaft. Der Themenschwerpunkt ist in diesem Jahr Ost- und Südostasien. Mehr Informationen finden sich unter www.theaterformen.de.

Katharina Holzberger (SUBWAY Medien) / Fotocredit: Festival Theaterformen

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.