(c) paudia (Flickr)

Festspieloper Prag – »Die Große Verdi-Gala«

Die Festspieloper Prag und die Tschechischen Symphoniker Prag präsentieren am 21. Dezember „Die Große Verdi-Gala“ mit einer beeindruckenden Auswahl der bekanntesten Stücke aus den Opern Verdis. Nabucco, Aida, Rigoletto, La Traviata, Der Troubadour, Don Carlos und Die Macht des Schicksals sind nur einige. Unter der musikalischen Leitung von Martin Doubravsk ziehen die brillanten Solisten und der Chor der Festspieloper Prag, musikalisch von den renommierten Tschechischen Symphonikern Prag begleitet, die Zuschauer hinein in die Welt der Romantik. Ausgewählt, zusammengestellt und in Szene gesetzt wurden die Stücke von dem bekannten tschechischen Bariton und Regisseur Oldich Kriz.

Die Große Verdi-Gala findet am Donnerstag, 21. Dezember 2017 um 20 Uhr in der Stadthalle Braunschweig (Großer Saal), statt. Weitere Informationen finden sich online unter www.Paulis.de.

Evelyn Waldt (SUBWAY – oeding magazin GmbH) / Fotocredit: paudia (Flickr)

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.