Gentleman wird im Schloss Salder für Karibik-Feeling sorgen

Das Abschlusskonzert des diesjährigen Kultursommers Salzgitter gibt am kommenden Samstag, 18. August, ab 20 Uhr, der deutsche Reggae-Musiker Gentleman. Tilmann Otto, so heißt Gentleman mit richtigen Namen, wird an diesem Abend vor der historischen Kulisse des Schlosses Salder in Salzgitter für Jamaika-Feeling sorgen.

Bekanntgeworden durch Hits wie „Superior“, „Intoxication“ oder „Memories“ ist er seit vielen Jahren national und international sehr erfolgreich unterwegs. Auch sein neuestes Album hielt sich mehrere Wochen in den Top 10, in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gentleman ist darüber hinaus der weltweit einzige, nicht jamaikanische Reggae-Künstler, der in Jamaika anerkannt ist.

Diverse Festivals wie „Rock am Ring“, „Deichbrand“, „Roskilde“ in Dänemark und „Pol‘ and‘ Rock“ in Polen, führten ihn quer durch Europa. Gentleman weiß also, wie er für Stimmung sorgt.

Karten für das Konzert in Salzgitter gibt es ab 45,20 Euro online bei Reservix www.reservix.de/tickets-kultursommer-open-air/t10570

Weitere Informationen gibt es unter 05341 / 839-3416 und jens.bogdan@salzgitter.de

Kerstin Lautenbach-Hsu (BS-Live!), Foto: Buenning

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.