(c) Tim Schulze

Grizzlys verlieren auch zweites Saisonspiel

Das wolfsburger Eishockey-Team unterlag im zweiten Saisonspiel vor 2.525 Zuschauern in der Eis Arena mit 2:4 (0:2; 1:0; 1:2) gegen die Kölner Haie. Cheftrainer Pavel Gross musste auch weiterhin auf die verletzten Tyler Haskins, Robbie Bina, Marcel Ohmann, Fabio Pfohl und Jimmy Sharrow verzichten.

Es trafen Kölner Philip Gogulla (4. Und 11.), Wolfsburger Kris Foucault (33.), Kölner Kai Hospelt (47.), Wolfsburger Sebastian Furchner (57.) und Kölner Shawn Lalonde (58.). Bereits im ersten Spiel der Saison hatten die Grizzlys klar gegen die Adler Mannheim verloren.

Die Pressekonferenz zum Spiel gegen Köln ist hier als Video einsehbar.

Das nächste Spiel der Wolfsburger findet am Freitag, den 15. September um 19.30 auswärts gegen die Eisbären Berlin statt. Weitere Informationen finden sich unter www.grizzlys.de.

Katharina Holzberger (SUBWAY Magazin – oeding magazin GmbH) / Fotocredit: Tim Schulze

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.