Improvisationstheater „4gewinnt“ im Roten Saal

Die Braunschweiger Improvisationstheatergruppe „4gewinnt“ ist am Dienstag, 7. November, um 20 Uhr, zu Gast im Roten Saal im Schloss, Schlossplatz 1. Ihre Show „Götter, Helden und Dämonen“ wird von zwei Gebärdensprachdolmetscherinnen übersetzt.

Es hat etwas von einer Zaubershow, wenn „4gewinnt“ die Regeln für die Improvisation vorstellt: Zuschauer ziehen Tarotkarten, um die Geschichte des Abends vorherzubestimmen. Eine wichtige Rolle spielt auch die Eieruhr, die – von einem Zuschauer auf einen unbekannten Zeitraum eingestellt – den Tod vollkommen unvorhersehbar für die beiden Schauspieler ins Spiel bringen wird. Danach nimmt das Duo das Publikum mit auf die nächste magische Reise, unterlegt mit Livemusik vom Piano. Die Show für Hörende und Gehörlose verspricht schnelle Übergänge, viele Charaktere und spannende Schauplätze.

Eintrittskarten können im Internet unter www.4gewinnt-improtheater.de oder unter der Telefonnummer 017623993825 zum Preis von 14 Euro, ermäßigt 7 Euro reserviert werden. An der Abendkasse sind Restkarten zum Preis von 16 Euro, ermäßigt 9 Euro erhältlich.

Kerstin Lautenbach-Hsu (BS-Live!), Foto: Improvisationstheatergruppe „4gewinnt“

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.