(c) Katharina Holzberger

»Inside the Orchestra«

Einmal durch das Staatstheater gehen, hinter die Kulissen blicken und dabei Interessantes und Abwegiges über die Musiker des Staatsorchesters Braunschweig erfahren können Interessierte beim neuen Audiowalk „Inside the Orchestra“ vom Produzenten-Duo krügerXweiss. Kopfhörer führen die Besucher dabei mit einem speziell zugeschnittenen Soundprogramm durch das Labyrinth des 157 Jahre alten Gebäudes.

Einer der Musiker, die beim Audiowalk über ihre Berufung sprechen, ist Salomo Schweizer. Der Oboist spielt sein Instrument bereits seit seinem 14. Lebensjahr. „Der Klang ist sehr nah an der menschlichen Stimme – ein wenig wie Gesang – und trifft direkt ins Herz. Das hat mich angesprochen“, begründet der 26-Jährige die Wahl des Instruments.

Die Rundgänge finden an verschiedenen Terminen im September und Oktober statt. Mehr Informationen gibt es im Gespräch mit Regisseur Christian Weiss und Salomo Schweizer auf www.subway.de oder unter www.staatstheater-braunschweig.de.

Katharina Holzberger (SUBWAY Magazin – oeding magazin GmbH) / Fotocredit: Katharina Holzberger

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.