(c) Sophie Gittermann

Jour Fixe #19

Der Studiengang Darstellendes Spiel lädt am 5. Dezember zur 19. Ausgabe des „Jour Fixe“ ins LOT-Theater ein.

Zum 19. Mal erobert „Jour Fixe“ nun für einen Abend die Bühne des LOT-Theaters. Einmal im Semester präsentieren Studierende des Studiengangs Darstellendes Spiel ihre Arbeiten, die im Studium entstanden sind, in Aktion, in einer Mischung aus Performances, Filmen, Lesungen und Installationen. Ausklingen wird der Abend traditionell mit Musik, Essen und gemeinsamen Gesprächen. „Jour Fixe“ ist eine Kooperation des Instituts für Performative Künste und Bildung der HBK und des LOT-Theaters.

Die Aufführung findet am Mittwoch den 5. Dezember um 19 Uhr im LOT Theater, Kaffeetwete 4a, statt. Weitere Informationen unter www.lot-theater.de.

Louise Noeske (SUBWAY Magazin – oeding magazin GmbH) / Fotocredit: Sophie Gittermann

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.