© Powellitzer (Flickr)

Kaffeeklatsch im Jazzcafé

Das KulturImZelt-Festival öffnet am 2. September die Türen zum kulinarischen Jazzcafé. Bei Kaffee und hausgemachtem Kuchen schwingen an diesem Nachmittag die swingenden Jazz-Klänge von Dixi-Fire, den Krazy Kats, Phönix Jazzband und Excelsior Jazzman durch die Zelte im Bürgerpark. Was diese musikalische Veranstaltung darüber hinaus besonders macht ist, dass alle Besucher selbst für Kuchen und Gebäck sorgen. So entstehen ein buntes und vielseitiges Buffet aus Torten, Muffins, Keksen und Co. sowie ein geselliger und reger Austausch zwischen Freunden, Bekannten und fremden Tischnachbarn über Rezepte und Musik.

Seit 2010 findet in Braunschweig jedes Jahr im Sommer für vier Wochen das KulturImZelt-Festival statt und bietet dabei ein vielseitiges Programm aus Jazz, Pop und Klassik. Auch Lesungen, Kabarett, Comedy und Zirkus finden in den großen roten Festzelten eine Bühne.

Das Jazzcafé findet am 2. September um 15 Uhr beim KulturImZelt im Bürgerpark in Braunschweig statt. Karten sind online erhältlich.

Jasmine Baumgart (SUBWAY Magazin – oeding magazin GmbH) / Fotocredit: Powellitzer (Flickr)

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.