(c) Stadt Wolfsburg

Kreative Herbstferien in Wolfsburger Museen

Sind denn schon wieder Herbstferien? Ja! Und da das Wetter meist auch nicht so recht mitspielt in dieser Ferienzeit, bieten das Wolfsburger Kunstmuseum, das Stadtmuseum und die Städtische Galerie Kindern und Jugendlichen an, vom 10. bis 13. Oktober von jeweils 10 bis 14.30 Uhr Workshops und aktuelle Ausstellungen zu besuchen. Unter dem Motto „Fabelhafte Verwandlungen“ laden die drei Wolfsburger Kulturinstitute ein, jeden Tag eines der Museen zu entdecken und mit Kunst zu zaubern, fantastische Geschöpfe entstehen zu lassen und eigene Geschichten zu erfinden. Inspiriert von den aktuellen Ausstellungen „Never Ending Stories: Der Loop in Kunst, Film, Architektur, Musik, Literatur und Kulturgeschichte“ und „Wait Light“ probieren die Teilnehmer verschiedene künstlerische Techniken aus, um sich selbst, anderen und den der eigenen Fantasie entsprungenen Figuren eine verwandelte Gestalt zu geben.

Anmeldungen könnten beim Kunstmuseum Wolfsburg erfolgen: unter Telefon (0 53 61) 26 69 20 oder per Mail an gudrun.kolleck@kunstmuseum-wolfsburg.de.

Lisa Matschinsky (SUBWAY Magazin – oeding magazin GmbH) / Fotocredit: Stadt Wolfsburg

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.