(c) Rosmarie Voegtli (flickr)

»Kunst gegen Bares«

Das KULT-Theater veranstaltet einen abwechslungsreichen Abend mit fünf Akteuren unter dem Motto „Kunst gegen Bares“. Das Veranstaltungskonzept sieht vor, dass Zuschauer und alle Künstler zunächst zusammen im Publikum sitzen, bis die Künstler von der Moderation aus dem Publikum auf die Bühne geholt werden und mit jeweils der gleichen Präsentationszeit ihren Auftritt hinlegen können. Dabei sollen sowohl etablierte Künstler ihr neues Programm vorstellen als auch Newcomer die Chance bekommen, vor Publikum aufzutreten. Jeder Künstler erhält nach seiner Präsentation ein Sparschwein, das durch Geldeinwurf des Publikums individuell honoriert wird. Der Künstler mit dem meisten Geld im Sparschein wird schließlich zum „Kapitalistenschwein des Abends“ gekürt.

„Kunst gegen Bares“ findet am 5. Oktober um 20 Uhr im Das KULT Braunschweig, Hamburger Straße 273, statt. Weitere Informationen gibt es per E-Mail an info@daskult-theater.de, telefonisch unter (05 31) 7 07 65 47 und online unter www.daskult-theater.de.

Evelyn Waldt (SUBWAY Magazin – oeding magazin GmbH) / Fotocredit: Rosmarie Voegtli (flickr)

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.