(c) Fabian Uebe

Lions lassen Amsterdam keine Chance

Beim Eurobowl-Halbfinale zwischen den New Yorker Lions und den Amsterdam Crusaders gewannen die Lions vor heimischer Kulisse im Eintracht-Stadion mit einem fulminanten 60:0 und ziehen damit ins Finale ein.

Die Gäste aus Amsterdam fanden zu keinem Zeitpunkt einen Zugang zur Partie, welche die Braunschweiger Spieler von Anfang an dominierten. Bereits nach den ersten beiden Vierteln stand es schon 48:0 für die Lions. Die Amsterdamer Spieler wussten sich dabei scheinbar nicht anders zu helfen, als ihrem Frust durch Unsportlichkeiten Luft zu machen: Lions Spieler Niklas Römer wurde beim Fangen eines Passes von einem Gegenspieler so stark am Helm getroffen, dass er kurzzeitig das Bewusstsein verlor und später mit dem Verdacht auf eine Gehirnerschütterung ins Krankenhaus musste. Dieses Einsteigen blieb ungeahndet, was für Empörung unter den Fans und bei Trainer Troy Tomlin sorgte.

Die Lions schalteten nach der Pause einen Gang runter und verwalteten das Spiel mit weniger Punkten, aber nach wie vor absoluter Dominanz. Der Endstand von 60:0 spiegelt letztlich das souveräne Auftreten der New Yorker Lions wider, wird aber getrübt durch die Verletzung von Niklas Römer.

Zum fünften Mal in Folge stehen die New Yorker Lions damit im Endspiel des Eurobowl, welches am Wochenende des 9./10. Juni stattfindet. Der Gegner ist wie bereits im letzten Jahr die Mannschaft von Samsung Frankfurt Universe. Weitere Informationen unter www.newyorker-lions.de.

Scoreboard
07:00 | 14 Yard TD-Pass J. Clark auf C. Bollmann (PAT T. Goebel)
14:00 | 28 Yard TD-Pass J. Clark auf N. Römer (PAT T. Goebel)
21:00 | 4 Yard TD-Lauf L. McFerren (PAT T. Goebel)
28:00 | 18 Yard TD-Pass J. Clark auf N. Schumann (PAT . T. Goebel)
35:00 | 12 Yard TD-Pass J. Clark auf J. Holtz (PAT T. Goebel)
42:00 | 7 Yard TD- Pass J. Clark auf C. Bollmann (PAT T. Goebel)
49:00 | 6 Yard TD-Pass J. Clark auf J. Holtz (PAT T. Goebel)
52:00 | 40 Yard Fieldgoal T. Goebel
60:00 | 9 Yard TD-Pass M. Friese auf P. Bogdann (TPC M. Merwarth)

Simon Henke (SUBWAY Magazin – oeding magazin GmbH) / Fotocredit: Fabian Uebe

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.