(c) Brunswyk (Wikipedia)

Marktplatz »Crea(c)tivity – analog + digital«

Kreativität in Aktion heißt das Motto des öffentlichen Marktplatzes, und zwar sowohl klassisch analog als auch die modernen digitalen Möglichkeiten nutzend. Digitalisierung ist heute nicht auf die „Software/Games“-Branchen beschränkt, sondern betrifft sämtliche Bereiche von der Architektur bis zur Fotografie. Der Crea(c)tivity-Markt präsentiert daher in zwölf Teilbranchen eine große Bandbreite der kreativen Berufe. Nach dem öffentlichen Marktplatz wird um 19 Uhr ein Business-Speed-Dating angeboten, bei dem in vier Durchgängen Kultur- und Kreativschaffende aller Teilbranchen zufällig mit Vertretern anderer Wirtschaftszweige zu Vierergruppen zusammengesetzt werden.

Der Marktplatz „Crea(c)tivity – analog + digital“ wird am Freitag, 1. September, ab 13 Uhr auf dem Altstadtmarkt und im Gewandhaus Braunschweig, Altstadtmarkt 1, veranstaltet. Weitere Informationen finden sich online unter www.facebook.com/kreativregion.eV.

Evelyn Waldt (SUBWAY Magazin – oeding magazin GmbH) / Fotocredit: Brunswyk (Wikipedia)

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.