(c) Städtisches Museum Braunschweig, Dirk Scherer

Mittagspause im Museum: Das Bild mit dem längsten Titel …

In der Reihe „Mittagspause im Museum“ des Städtischen Museums Braunschweig geht es am Mittwoch, den 1. Juni um 12.30 Uhr um das Bild mit dem längsten Titel der Sammlung.

Mit Gemälderestauratorin Heike Billerbeck wird August Stegmanns farbenfrohes Gemälde „Die Mannschaften des Connetable von Bourbon überraschen während der Erstürmung Rom‘s (1527) den Maler Parmegianino beim Malen einer Madonna“ betrachtet.

Die Besichtigung dauert circa 15 bis 20 Minuten. Im Anschluss gibt es in der Cafeteria des Museums Apfelstrudel und Kaffee; das „Pausenbrot“ ist im Preis von drei Euro enthalten.

Die Veranstaltungsreihe findet einmal im Monat, immer mittwochs, mit wechselnden Führungen statt. Weitere Informationen dazu gibt es auf www.braunschweig.de/museum.

Moritz Weichsel (SUBWAY Medien) / Fotocredit: Städtisches Museum Braunschweig, Dirk Scherer

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.