(c) Fabian Uebe

Müheloser Sieg der New Yorker Lions gegen die Hamburg Huskies

Bei bestem Footballwetter – und vor mehr als 3.100 Zuschauern – besiegten die New Yorker Lions das Team der Hamburg Huskies am vergangenen Samstag klar mit 56:6 (14:0; 21:0; 21:0; 0:6).

Die Lions gewannen den Coin Toss und machten von Anfang an Druck – aus einer sicheren Defensive heraus. Schnell stand es 14:0. Kein Grund für die Braunschweiger, sich auszuruhen – ein Drive folgte auf den nächsten. Angeführt von Quarterback Grant Enders war auch gleich der erste Spielzug des zweiten Viertels ein Erfolg – und schon stand es, durch die Vollendung David McCants (siehe Foto), 21:0! Dann 28:0, 35:0 … Ein Kantersieg zeichnete sich spätestens nach der Hälfte der Partie ab. Und es ging munter weiter: Innerhalb nur weniger Spielminuten scorte das Team von Headcoach Troy Tomlin drei Mal in Folge. Den Punktereigen eröffnete David McCants, der den Kick-Off der Hamburg Huskies über 86 Yards zurück in die Endzone des Gegners zum 42:0 trug … Am Ende des dritten Viertels stand es 56:0 – und die Lions wechselten durch. Die Löwenstädter verloren infolge, und insbesondere wegen der Verletzung Kerim Homris, der sich bei einem Tackleversuch schwer am Fuß verletzte, an Momentum. Der Gegner wiederum punktete. Der letzte Spielabschnitt gehörte daher auch den Huskies, die das Ergebnis noch dezent korrigieren konnten. Am Ende hieß es 56:6.

Tomlin war nach dem Spiel sehr zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft, aber ebenfalls, wie das gesamte Team, betroffen von der Verletzung des Teamkapitäns. Wie lange Homri ausfällt, müssen nun eingehende Untersuchungen zeigen.

Scoreboard
07:00     4 Yard TD-Pass G. Enders auf N. Römer (PAT T. Goebel)
14:00   23 Yard TD-Lauf G. Enders (PAT T. Goebel)
21:00     3 Yard TD-Lauf D. McCants (Pat T. Goebel)
28:00     4 Yard TD-Pass G. Enders auf C. Bollmann (T. Goebel)
35:00     9 Yard TD-Lauf C. Smith (PAT T. Goebel)
42:00   84 Yard Kick-Off Return TD D. McCants (PAT T. Goebel)
49:00   20 Yard Interception Return-TD J. Schridde (PAT T. Goebel)
56:00   67 Yard Punt Return-TD J. Hilgenfeldt (T. Goebel)
56:06   18 Yard TD-Lauf J. Lovelocke (TPC nicht gut)

Nils-Andreas Andermark (SUBWAY Medien) / Fotocredit: Fabian Uebe

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.