Haus der Wissenschaft (c) Braunschweig Stadtmarketing GmbH, Gerald Grote

»Newspace« Invaders

Welche aktuellen Erkenntnisse gibt es in den Bereichen Astronomie und Raumfahrt und wie werden diese sich in der Zukunft entwickeln? Am 3. Dezember findet im Haus der Wissenschaft eine Veranstaltung der Reihe Astroherbst statt, in der diese Fragen von Experten diskutiert werden.

Die Reihe wird gemeinsam mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt präsentiert. Dieses Mal diskutieren Referenten die Frage, ob die Raumfahrt überhaupt noch von staatlichen Organisationen bestimmt wird oder ob die Initiative mehr und mehr an private Unternehmen übergeht. Über den heutigen Stand von Forschung und Technik sprechen Maria Hötzel und Daniel Rothe vom GAIA Aerospace e.V. Braunschweig. Im Anschluss kann das Publikum Fragen stellen und mitdiskutieren.

Der Vortrag findet am Montag, den 2. Dezember um 19 Uhr in der Aula des Haus der Wissenschaft, Pockelsstraße 11, statt. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen unter Telefon (05 31) 3 91 21 61 oder unter www.hausderwissenschaft.org.

Katharina Holzberger (SUBWAY Magazin – oeding magazin GmbH) / Fotocredit: Braunschweig Stadtmarketing GmbH, Gerald Grote

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.