(c) Komödie am Altstadtmarkt

Premiere von »Honig im Kopf«

Die rührende Geschichte des erfolgreichsten deutschen Kinofilms „Honig im Kopf“ (2014) von Hilly Martinek und Til Schweiger wird in der Bühnenfassung von Florian Battermann in einer Bearbeitung von René Heinersdorff ab Donnerstag, 10. Oktober in der Komödie am Altstadtmarkt zu sehen sein. Die Co-Produktion mit dem Schlossparktheater in Berlin und dem Theater an der Kö in Düsseldorf erzählt die traurig-schönen Abenteuer des älteren Lebemanns Amandus, der seinen Alltag mit Alzheimererkrankung nach dem Tod seiner geliebten Frau allein meistern muss. Das humorvolle und geschätzte Familienoberhaupt entwickelt sich plötzlich zurück zu seinen kindlichen Ursprüngen – eine Weltsicht, die nur Enkelin Tilda zu verstehen scheint. Als ihr Großvater ins Pflegeheim eingewiesen werden soll, entführt Tilda ihn kurzerhand, um ihm seinen größten Wunsch zu erfüllen: Noch einmal Venedig sehen, jene Stadt, die er vor vielen Jahren mit seiner Frau auf der Hochzeitsreise besucht hat.

Die Inszenierung der Tragikomödie von René Heinersdorff mit Anne Bedenbender, Astrid Kohrs, Karsten Speck und Achim Wolff feiert am 12. Oktober um 19.30 Uhr in der Komödie am Altstadtmarkt Braunschweig, Gördelingerstraße 7, ihre Premiere. Weitere Informationen finden sich online unter www.komoedie-am-altstadtmarkt.de sowie unter Telefon (05 31) 1 21 86 80.

Evelyn Waldt (SUBWAY Magazin – oeding magazin GmbH) / Fotocredit: Komödie am Altstadtmarkt

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.