(c) Tim Schulze

Scharoun Theater zeigt Musical »Chaplin«

Das deutschsprachige Musical „Chaplin“ wird am 14. Oktober im Scharoun Theater Wolfsburg aufgeführt.

In London in ärmlichen Verhältnissen geboren, später weltweit als Komiker, Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor und Komponist bekannt: Charlie Chaplin, bürgerlich Sir Charles Spencer, bekam seiner Zeit viel Ruhm und Anerkennung für seine Werke. Er gilt als einer der Gründerväter der Traumfabrik Hollywood, zog aber auch Skandale um seine Person an. Thomas Meehan und Christopher Curtis haben der Filmlegende ein Musical gewidmet, das unter der Regie von Christian von Götz in Wolfsburg auf die Bühne gebracht wird. Musik und Liedtexte verfasste Christopher Curtis, die Musikalische Leitung übernimmt An-Hoon Song.

Die Vorstellung von „Chaplin“ findet am Sonntag, den 14. Oktober um 19.30 Uhr im Großen Haus des Scharoun Theater Wolfsburg, Klieverhagen 50, statt. Karten sind im Vorverkauf hier erhältlich. Weitere Informationen unter Telefon (0 53 61) 26 73 38 oder online unter www.theater.wolfsburg.de.

Katharina Holzberger (SUBWAY Magazin – oeding magazin GmbH) / Fotocredit: Tim Schulze

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.