(c) Maybebop

Silvester-Special mit Maybebop

Im Scharoun Theater Wolfsburg wird das neue Jahr mit A-Cappella-Musik von Maybebop eingeleitet.

Sie entlocken bekannten Lieder neue Klänge – und das ausschließlich mit ihren Stimmen. Die A-Cappella-Pop-Band um Countertenor Jan Bürger, Tenor Lukas Teske, Bariton Oliver Gies und Bass Sebastian Schröder ist seit 26 Jahren auf den Bühnen Deutschlands zu Hause. Regelmäßig bringen die vier auch eigene Kompositionen heraus und beziehen das Publikum in Konzerte ein. Beim Silvester-Special können Besucher und Band gemeinsam das Jahr 2019 beginnen.

Das Konzert findet am Montag, den 31. Dezember um 18 Uhr sowie um 22.30 Uhr im Großen Haus des Scharoun Theaters Wolfsburg statt. Beim zweiten Termin wird die Pause verlängert, damit auf den Jahreswechsel angestoßen werden kann. Nach der Vorstellung wird im Foyer getanzt. Weitere Informationen finden sich unter www.theater.wolfsburg.de.

Katharina Holzberger (SUBWAY Magazin – oeding magazin GmbH) / Fotocredit: Maybebop

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.