(c) Jörg Peters

Test: Löwen unterliegen Florenz

Knapp wurde es am gestrigen Dienstag, den 1. August für die Eintracht im Testspiel gegen den AC Florenz. Das Spiel, das in Salzgitter vor knapp 2.000 Zuschauern stattfand, war ausgewogen und endete mit 3:2 für die italienischen Gäste.

Tore
0:1 Chiesa (10.)
0:2 Chiesa (12.)
1:2 Hernandez (26.)
2:2 Hernandez (67.)
2:3 Milenkovic (76.)

Geburtstagskind Torsten Lieberknecht kommentierte: „Es war ein Testspiel auf sehr hohem Niveau gegen eine starke Mannschaft, bei dem auch sechs Spieler aus der U19 Erfahrungen sammeln konnten. Insgesamt war für alle wichtig, Spielpraxis zu bekommen und sich in verschiedenen Systemen zu bewegen.“

Domi Kumbela zog sich bereits einen Tag vorher im Auswärtsspiel von Eintracht Braunschweig bei Fortuna Düsseldorf einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zu. Damit fällt der Angreifer der Löwen voraussichtlich einige Wochen aus.

Weitere Informationen unter www.eintracht.com.

Katharina Holzberger (SUBWAY Magazin – oeding magazin GmbH) / Fotocredit: Jörg Peters

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.