(c) Staatstheater Braunschweig

Themenwoche Interkultur #6

Das Festival für Vielfalt und kulturelle Teilhabe, die Themenwoche Interkultur, hat begonnen. Für insgesamt acht Tage ist das Staatstheater Braunschweig Ort der Begegnung und Verständigung. Gleichzeitig ist es die letzte Festivalausgabe in der Intendanz von Joachim Klement.

Im Programm sind mehrsprachig übertitelte Aufführungen und Gastspiele, offene Workshops mit Mitgliedern des Tanztheaters, des Chores, des Orchesters, des Schauspielensembles, der Theaterpädagogik und vielen Partnern aus der Stadt, Diskussionsrunden, gemeinsames Essen und Partys im täglich von Mittag bis Mitternacht geöffneten Kleinen Haus. Erstmals in Niedersachsen findet vom 3.-5. April zudem der 6. Bundesfachkongress Interkultur in Braunschweig statt.

Das Programm gilt vom 1. bis 8. April. Weitere Informationen und Programmpunkte finden sich hier.

Katharina Holzberger (SUBWAY Magazin – oeding magazin GmbH) / Fotocredit: Staatstheater Braunschweig

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.