(c) Ronny Budweth

Thieme ist Neuzugang bei den Lions

Sebastian Thieme verstärkt die New Yorker Lions in der kommenden GFL-Saison.

Er lernte Braunschweig in der GFL der Spielzeit 2018 als professionell organisiertes und familiäres Team kennen: Sebastian Thieme wechselt 2019 vom Nordliga-Konkurrenten, den Potsdam Royals, zu den New Yorker Lions nach Braunschweig. Der 25-Jährige Personal-Trainer und Ernährungsberater begann erst 2015 im Team der Bamberg Bears mit dem American Football.

Dabei freut sich der 2,04 Meter große und 145 Kilogramm schwere Offense Liner besonders darauf, das Team der Lions bestmöglich zu unterstützen, um nicht nur weiterhin unter den Top-Teams Europas dabei zu sein, sondern auch wieder den German Bowl im Oktober zu erreichen und natürlich, wenn möglich, zu gewinnen.

Die German Football League beginnt Ende April 2019. Weitere Informationen finden sich unter www.newyorker-lions.de.

Katharina Holzberger (SUBWAY Magazin – oeding magazin GmbH) / Fotocredit: Ronny Budweth

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.