© pixabay

Think pink – Stressminderung durch positives Denken

Viele Menschen klagen im Alltag über Stress. Jeder kann selbst überlegen, welche Gedanken ihm helfen, Stress zu mildern.
Sprichworte verweisen uns darauf, wie zum Beispiel: „In der Ruhe liegt die Kraft“ oder „Die Suppe wird nicht so heiß gegessen, wie sie gekocht wird“.Wenn es uns gelingt, entspannende und positive Gedanken den dunklen und bedrohlichen entgegenzusetzen, haben wir etwas für unser seelisches Gleichgewicht getan. Das ist gut für unsere Gesundheit.Versuchen Sie es und überlegen Sie, welche Gedanken Ihren Stress mildern können, nehmen Sie sich die Zeit dafür.

© Quelle: Dr. Joachim Pausch, 03.03.15, Thüringer Allgemeine – 333 Tipps für ein längeres Leben

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.