(c) Ulea Wesemeyer

Ulea Wesemeyer »Stahl fischen«

Der Bund Deutscher Architekten Niedersachsen, Bezirksgruppe Braunschweig, präsentiert im Dezember die Ausstellung „Stahl fischen“ von Ulea Wesemeyer. Die in Hamburg lebende und arbeitende Künstlerin hat für ihr Oeuvre das Material Stahl ausgewählt, dessen Anreiz und Herausforderung die verschiedenen Bearbeitungsmöglichkeiten sind: Durch kratzen, polieren, kippen sowie das Beträufeln mit Farbe und Chemikalien, Drehen und Wenden entstehen einmalige, ausdrucksstarke Werke. 40 dieser Stahlansichten werden nun im Haus der Baukultur gezeigt. Begleitend zur Ausstellung gibt es einen Katalog, der die Werke vorstellt und bespricht, die Künstlerin ist während der Ausstellung anwesend.

„Stahl fischen“ wird vom 9. Bis 12. Dezember im Haus der Baukultur, Am Wendentor 3, gezeigt. Weitere Informationen finden sich hier.

SUBWAY Magazin – oeding magazin GmbH / Fotocredit: Ulea Wesemeyer

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.