(c) paudia (Flickr)

»Versuch oder Irrtum?«

Das Kammerorchester Braunschweig spielt unter der Leitung von Carsten Heidenreich das Konzert „Versuch oder Irrtum?“. Vorgetragen werden Stücke von Paul Hindemith (Plöner Musiktag-Suite), Anton Bruckner (Ouvertüre in G-Moll), Franz Schubert (Ouvertüre im italienischen Stil D-Dur), Johannes Brahms (Ungarische Tänze) und John Williams (Highlights aus „Jurassic Park“).

Die Veranstaltung findet am Samstag, den 21. April um 18 Uhr in der St. Magni-Kirche, Hinter der Magnikirche 7, statt. Einen zweiten Termin gibt es am Sonntag, den 22. April um 18 Uhr in der St. Jakobi-Kirche, Peine. Der Eintritt ist jeweils frei. Weitere Informationen finden sich unter Telefon (05 31) 4 68 04 oder online unter www.kammerorchester-braunschweig.de.

Katharina Holzberger (SUBWAY Magazin – oeding magazin GmbH) / Fotocredit: paudia (Flickr)

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.