(c) Anonymous Account (flickr)

Weihnachtliches Eingrooven mit der Red Onion Jazz Company

Seit 51 Jahren gibt es sie und sie sind noch immer nicht müde: Die Red Onion Jazz Company vergnügt sein Publikum am 16. Dezember mit Welthits aus den 20ern und 30ern, alten deutschen Schlagern, Blues und Hot Jazz.

Sie haben viele bekannte Klassiker im Repertoire: Die Lieder „Oh, when the Saints“, „Petite Fleur“, „Mein kleiner grüner Kaktus“, den „St. Louis Blues“ und den „Tiger Rag“, die nicht nur jedem Jazzfan ein Begriff sein sollten. Für die weihnachtliche Stimmung sorgen verjazzte Weihnachtslieder, die zum Mitsingen anregen und die Vorfreude auf die Feiertage wecken sollen.

Die sieben Herren der Red Onion Jazz Company bewahren mit dem Konzert und dem dazugehörigen weihnachtlichen Flair eine langen Tradition. Das Konzert findet am 16. Dezember um 18 Uhr in der Brunsviga statt. Weitere Informationen unter www.braunschweig.de.

Giana Holstein (SUBWAY Magazin – oeding magazin GmbH) / Fotocredit: Anonymous Account (flickr)

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.