(c) Braunschweig Stadtmarketing GmbH / Steffen und Bach GmbH

»Wellen – Phänomen und Symbol«

Schall, Licht, Vibration oder Wärme: Diese Empfindungen haben eines gemeinsam. Sie manifestieren sich in Form von Wellen, Schwingungen. Diese können positive wie auch negative Gefühle vermitteln, ob wohlige Wärme der vereint in der Kraft eines Tsunamis, oder gar ganz unerkannt bleiben, etwa als Röntgenstrahlen.

In der Reihe der Akademievorlesungen im Schloss werden alltägliche Erscheinungen vorgetragen und regen zum Austausch an. Dieses Mal spricht Prof. Dr. Torsten Schlurmann vom Franzius-Institute for Hydraulic, Estuarine and Coastal Engineering, Leibniz-Universität Hannover. Jeden Monat gibt es außerdem weitere Veranstaltungen zum Oberthema „Wellen“.

Der Termin für den Vortrag „Wellen – Phänomen und Symbol“ ist am 8. Februar um 18.30 Uhr im Roten Saal des Schloss Braunschweig. Weitere Informationen finden sich unter Telefon (05 31) 1 44 66 oder online unter www.bwg-nds.de.

Katharina Holzberger (SUBWAY Magazin – Oeding Druck GmbH) / Fotocredit: Braunschweig Stadtmarketing GmbH / Steffen und Bach GmbH

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.