(c) Rolf Daus

Zum 6. Mal in Folge: Lions sind Nordmeister

Die New Yorker Lions verließen am gestrigen Sonntag nach einem spannenden Spiel gegen die Dresdener Monarchs mit einem Unentschieden von 28:28 (14:7; 14:14; 0:7; 0:0), aber dennoch als Nordmeister, das Spielfeld. Zum sechsten Mal in Folge konnte damit die Braunschweiger Footballmannschaft diesen Titel für sich beanspruchen.

Im gesamten Match am Sonntagnachmittag dominierte ein sehr hohes Spielniveau, beide Teams hatten gleichermaßen Chancen auf den Sieg. Vor allem die Angriffe waren auf beiden Seiten sehr stark, sodass das Punkten der jeweiligen Defense nicht leicht gemacht wurde. Erst nach der Halbzeitpause konnten die ersten Angriffe gestoppt werden und so verloren die Football Löwen an der Dresdener 42 Yard Linie ihr Angriffsrecht an die Monarchs, wodurch sich diese den schlussendlichen Ausgleich sicherten. Braunschweig konterte zwar mit einem Trickspielzug, dieser verfehlte sein Ziel jedoch um wenige Zentimeter und konnte somit nicht zur erhofften Führung beitragen. Bei noch 15 Sekunden Spielzeit verzichteten die Goldhelme aus Dresden dann auf einen weiteren Angriff und nahmen das Unentschieden und damit ihren sicheren zweiten Platz in Kauf.

Das nächste Spiel der New Yorker Lions ist am 22. September um 18 Uhr gegen die Munich Cowboys, Platz vier der GFL Süd. Weitere Informationen finden sich auf www.newyorker-lions.de.

Scoreboard
07:00 22 Yard TD-Lauf C. McClendon (PAT T. Goebel)
07:07 13 Yard TD-Pass T. Norvell auf M. Schallo (PAT F. Finke)
14:07 35 Yard TD-Pass J. Clark auf N. Schumann (PAT T. Goebel)
14:14 9 Yard TD-Lauf T. Norvell (F. Finke)
21:14 2 Yard TD-Lauf D. McCants (T. Goebel)
21:21 25 Yard TD-Pass T. Norvell auf M. Paige (PAT F. Finke)
28:21 10 Yard TD-Pass J. Clark auf J. Hilgenfeldt (PAT T. Goebel)
28:28 1 Yard TD-Lauf T. Norvell (PAT F. Finke)

Jasmine Baumgart (SUBWAY Magazin – oeding magazin GmbH) / Fotocredit: Rolf Daus

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.