(c) Tim Schulze

Zwei Siege für Grizzlys Wolfsburg

Zwei Spiele, zwei Siege – das ist die Bilanz der Grizzlys Wolfsburg für das vergangene Wochenende. Vor gut jeweils 4.360 und 3.195 Zuschauern spielten das Eishockey-Team erst in München gegen den EHC Red Bull (Freitag), dann zu Hause gegen die Pinguins Bremerhaven (Sonntag), jedes Mal mit dem Ergebnis 5:2. Die Mannschaft von Cheftrainer Pavel Gross feierte den fünften Sieg in Folge und tritt bereits morgen um 19.30 Uhr gegen den ERC Ingolstadt an.

„Wir haben heute insgesamt 60 gute Minuten gespielt. Wir haben uns viel bewegt und unser Spiel abgeliefert. Machen wir das, sind wir am stärksten“, so Tyler Haskins direkt nach dem Spiel am Freitag.

Mehr Informationen finden sich unter www.grizzlys.de.

Katharina Holzberger (SUBWAY Magazin – oeding magazin GmbH) / Fotocredit: Tim Schulze

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.